Neues vom Nachwuchs A-Wurf A-Wurf B-Wurf B-Wurf
Am 16.09.2017 haben die fünf ersten Schimmelreiterspitze (A-Wurf) ihren 1. Geburtstag gefeiert: Amy, Adam Sam, Annie, Aaron und Anouk. Am 17.09.17 hat Anouk von den Schimmelreitserspitzen bei der Zuchtschau des Vereins für Deutsche Spitze - Gruppe Sachsen Anhalt in Eggersdorf folgendes erreicht: V1, Anw. Dt. Ch. VDH und BOS 12 Monate alte schon recht gut entwickelte Hündin. Gut gestellte Ohren, korrekte Augen, sehr schöne obere und untere Linie. Ausreichende Bissbreite, korrekt angewinkelte und getragene Rute. Korrekter Winkel der Vorder- und Hinter- hand. Nase zur Zeit Wechselnase. In der Bewegung jugendlich locker, gepflegtes Haarkleid in weiß. Vorzügliches Verhalten. Weitere Ergebnisse sind auf der Seite Anouk zu finden. Am 23.12.2017 hat Carla 6 weiteren kleinen Schimmelreiterspitzen des B-Wurfes das Leben geschenkt. Mehr Informationen gibt es hier.
18.06.18 - Kleines Familientreffen Boje                        Bonnie          Carla                          Anouk Am 16.09.2018 haben die fünf ersten  Schimmelreiterspitze (A-Wurf) ihren  2. Geburtstag gefeiert:  Amy, Adam Sam, Annie, Aaron und Anouk.
Großspitze  von den Schimmelreiterspitzen
Am 23.12.18 haben die sechs  Schimmelreiterspitze unseres B-Wurfes  ihren 1. Geburtstag gefeiert:  Bylur, Betty, Bonnie, Boo, Boje und Blacky. Annie von den Schimmelreiterspitzen, die in Schollene im  Havelland ihr Zuhause hat, hatte am 30.11.19 sieben Welpen  das Leben geschenkt.
Am 06.10.18 hat Anouk von den Schimmelreitserspitzen bei der 15. Internationalen Rassehunde-Ausstellung in Rostock folgendes erreicht: V1 + BOS´+ CACIB + Anw. Dt. Ch. VDH + CAC 2-jährige, korrekt aufgebaute Hündin, sehr gut gestellte Ohren, korrekte Augen, sehr schöne Nackenlinie, gerader fester Rücken, sehr schöne Brustbreite, korrekt angesetzt und getragende Rute, korrekte Winkelungen, in der Bewegung hinten etwas hackeneng, vorne leicht lose, gepflegtes Haar in weiß, sehr angenehmes Verhalten, vorzügliche Präsentation. Weitere Ergebnisse sind auf der Seite Anouk zu finden.
Am 06.10.18 hat Boje von den Schimmelreitserspitzen bei der 15. Internationalen Rassehunde-Ausstellung in Rostock folgendes erreicht: V1 + Anw. Dt. Jug. Ch. VDH + Jg. CAC + Bester Junghund + Jugendsieger Rostock 10 Monate alte, gut entwickelte Hündin, korrekter Kopf, gut gestellte Ohren, korrekte Augen, gerader fester Rücken, sehr schöne Vorbrust, korrekt angesetzte Rute, zum Körper passende Knochen, in der Bewegung noch jugendlich, hinten leicht hackeneng, gepflegtes Haar, sehr angenehmes Verhalten, vorzüglich Weitere Ergebnisse sind auf der Seite Boje zu finden
Boje + ihr Vater Alf in Rostock - 06.10.18
Am 06.10.19 haben Anouk und Boje von den Schimmelreitserspitzen bei der 16. Internationalen Rassehunde-Ausstellung in Rostock die Wertung SG2 erhalten. Anouk hatte starke Konkurrenz, nämlich ihre Schwester Amy, die bei ihrer ersten Ausstellung einen starken Eindruck hinterließ und ihre Sache hervorragend machte und verdient die Bewertung V1, CAC, CACIB, BOS erhielt.
Am 16.09.2019 haben die fünf ersten  Schimmelreiterspitze (A-Wurf) ihren  3. Geburtstag gefeiert:  Amy, Adam Sam, Annie, Aaron und Anouk. Am 23.12.19 haben die sechs  Schimmelreiterspitze unseres B-Wurfes  ihren 2. Geburtstag gefeiert:  Bylur, Betty, Bonnie, Boo, Boje und Yule (Blacky).
Ende 12.2019 erhielt ich die gute Nachricht, dass Bylur von den Schimmelreiterspitzen seine Zuchtzulassung als Deckrüde erhalten hat.
Am 07.04.18 haben wir unsere Blacky von den Schimmelreiterspitzen mit 15 Wochen an einen niederländischen Züchter abgegeben, der geplant hatte, mit ihr weiter zu züchten. Dank aufmerksamer Hundefreunde in den Niederlanden erfuhren wir am 22.02.19, dass es Blacky dort nicht gut ging und sie - ohne uns darüber zu informieren - verkauft werden sollte, obwohl man uns lt. Kaufvertrag darüber hätte informieren müssen und wir auch ein Vorkaufs- recht hatten. Wir hatten den Eindruck, dass Blacky dort nicht so gehalten wurde, wie ein Hund und speziell ein junger Hund gehalten werden sollte. Weitere Berichte aus den Niederlanden und Deutschland bestätigten unsere Befürchtungen. Wir haben nicht lange gezögert und Blacky zurückgekauft und am 02.03.19 abgeholt bevor sie noch mehr Schaden nimmt. Bei uns und in unserer Hundefamilie lebte sie richtig auf und schien vieles nachzuholen. Da sie es aber nach der traurigen Zeit in den Niederlanden verdient hatte, ungeteilte Liebe zu bekommen, haben wir sie mit einem weinenden Auge in ein neues Zuhause gegeben, wo sie als alleiniger Hund die verdiente, uneingschränkte Aufmerksamkeit und Liebe erfährt. Heute heißt sie Yule.
Am 12.10.20 erhielt Amy von den Schimmelreiterspitzen ihre Zuchtzulassung. Sie wird die Begründerin der Zuchtstätte ‚Großspitze von der Dänischen Wiek‘ sein. Weitere Informationen finden Sie auf ihrer Webseite https://greifswalder-spitze.de.
Für 2020 hatten wir wieder einen Wurf geplant, unseren C-Wurf mit Boje von den Schimmelreiterspitzen. Leider bleibt die Verpaarung vom 28.09.20 lt. der Ultraschalluntersuchung vom 29.10.20 ohne Welpen. Das kam nicht ganz unerwartet, weil wir leider den perfekten Deckzeitpunkt verpasst haben. So haben sich die Zwei schon einmal kennen- und liebengelernt. Somit müssen wir den C-Wurf auf das erste Halbjahr 2021 verschieben. Wer sich da hinter dem schwarzen Balken verbirgt, also der Auserwählte ist, wird somit auch erst später „enthüllt“ …